screens & art: redemption

redemption

Es ist immer etwas schwer, wenn man Konzeptkunst zu Spielen sieht, die bestimmt eingeschlagen hätten, aber aus welchen Gründen auch immer gecancelt wurden. „Redemption“ von Crytek ist so ein Fall.

Der 3rd-Person-Shooter war zwar nie offiziell angekündigt, das Bildmaterial lässt aber vermuten, dass man hier schon kurz vor Fertigstellung der Konzeptphase war. Jedenfalls sind Grafiken aufgetaucht, die fertige Landschaften, Häuser, Charaktere, Fahrzeuge und sogar Waffen zeigen:

66 screens, „Redemption“, via allgamesbeta.com.

Die stammen alle aus dem Portfolio von Art-Director Eric Cochonneau, sind also echt.

Nun, was soll man noch sagen? R.I.P.!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>