special: 8bit google maps

special: 8bit google maps

Für den diesjährigen Aprilscherz hat sich Google etwas ganz besonderes einfallen lassen: Zusammen mit Square Enix hat man eine Google Maps-Version im 8bit-Stil erstellt, mit vielen Referenzen und Bildern aus „Dragon Quest“.

Diese Version ist inzwischen offline, doch es gibt ein zweiminütiges Video dazu: Hier klicken.

Ein LAN-Kabel wird direkt an die Kassette angeschlossen, um auf die vielen Funktionen zugreifen zu können. Auch „Street View“ ist darin enthalten. Schön wäre auch, wenn folgendes eintreten würde:

„As the first NES cartridge to be released in nearly 18 years, we’re working hard to make Google Maps 8-bit for NES available in the Google Store as soon as possible. A mobile version for Game Boy is also under development.“

Nette Idee, nur wahrscheinlich schlecht realisierbar.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>