screenshots: atelier ayesha

screens: atelier ayesha

Schon seit ein oder zwei Wochen geistert die Meldung im Ähter herum, dass es ein neues „Atelier“-Game geben wird von Gust mit dem Titel „Atelier Ayesha“. Inzwischen sind auch die ersten Grafiken dazu aufgetaucht:

35 screens, „Atelier Ayesha“, via andriasang.com.

Da ist auch ein Drittel Artwork dabei, Level und Charaktere.

Informationen dagegen sind immer noch Mangelware: Natürlich geht es irgendwie um Alchemie und natürlich alles wieder mit zuckersüßen Figuren. Der blonde Hauptcharakter, der auf fast allen Grafiken zu sehen ist, heißt Ayesha Altugle, die ab und an auch mit ihrer Schwester, der brünetten Nio Atugle, arbeitet. Die Kämpfe und Item-Synthese ist ebenfalls zu sehen. Storytechnisch muss Ayesha ihre Schwester suchen. Ihre gemeinsamen Begegnungen basieren auf Traumwelten, die sie auch in eine Art Tagebuch schreibt.

„Atelier“-Fans dürfen sich auf den 28. Juni freuen. Dann erscheint das Game in Nippon im Handel.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>