screenshots: dishonored

screens: dishonored

Das 1st-Person-Action-Stealth-Game „Dishonored“ wird von Arkane und Bethesda entwickelt.

Das Setting spielt in einer Welt, die die Vergangenheit, Zukunft und was alles dazwischen liegt, verbindet. Öl, das aus Walen gewonnen wird und vielseitig verwendet werden kann, hat zu einer prosperierenden Wirtschaft geführt. Adlige reisen in edlen Wägen, Ratten fressen Leichen und aus der Ferne hört man die Fabriken, während auf den Strassen die Kriegsmaschinerie durch die Gassen fährt.

Ihr steuert Corvo, einen legendären Wächter der Kaiserin, der fälschlicherweise beschuldigt wird diese kaltblütig ermordet zu haben. Als Hauptszenerie dient eine Steampunk-Stadt namens Dunwall, es werden jedoch zwei weitere Orte erreichbar sein. Alles spielt in einer Open-World und ihr könnt jeden Gegner, sogar die Bosse, beseitigen ohne eure Waffen benutzen zu müssen. Und ja, es gibt reichlich Waffen, doch Corvo besitzt auch übernatürliche Kräfte, mit denen er die Zeit anhalten oder Tiere steuern kann.

Hier findet ihr Grafiken zum Game:

11 screens, „Dishonored“, via gamekyo.com.

Harvey Smith arbeitet als Lead Designer an dem Spiel. Manch einer kennt ihn vielleicht von der „Deus Ex“-Franchise.

Auch hier wird eine modifizierte Version der Unreal 3-Engine verwendet. „Dishonored“ erscheint im zweiten Quartal diesen Jahres.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>