screenshots: conception

screens: conception

Der Inhalt zum PSP-Rollenspiel „Conception“ kann auch nur Japanern einfallen. Oder Leuten mit zuvielen Drogen in ihrem Organismus. Oder beides.

Ihr steuert Itsuki einen jungen Helden der Granvania National Star God Academy. Eines Tages erzählt ihm seine Cousine Mahiru, dass sie schwanger ist. Just in diesem Moment erscheint ein Lichttor und transportiert die beiden in die Welt Granvania. In dieser Welt gibt es Gegner, die „Impurities“ genannt werden und für Chaos sorgen. Ihr könnt nun nur in eure Welt zurückkehren, wenn ihr diese besiegt, soweit klar. Doch es stehen euch zwölf nette Mädels zur Verfügung, sogenannte „Star Maidens“, die ihr daten und mit denen ihr euch fortpflanzen müsst(!). So werden die „Star Children“ geboren, eure Kampf-Kollegen, die euch in rundenbasierten Kämpfen zur Seite stehen. Je nachdem, wie intim ihr mit den „Star Maidens“ werdet, ändert sich auch die Berufsausprägung eurer Kinder: Magier, Krieger, etc.

Das klingt alles dermassen abgefahren, da kommen aktuelle Kampfszenen-Grafiken gerade recht:

12 screens, „Conception“, via andriasang.com.

Also nochmal, zusammengefasst: Reißt Mädels auf, zeugt Babies, die euch im Kampf zur Seite stehen (maximal 12!) und rettet die Welt!

Hersteller Spike wird „Conception“ am 26. April in Japan veröffentlichen. Wir hoffen, der Release kommt auch zu uns. Nicht!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>