screenshots (II): crush 3D

screens: crush 3D

Bei uns ist „Crush 3D“, das Remake des 2007 für die PSP erschienenen Puzzle-Platformers, bereits erhältlich. Und zwar seit Mitte Januar.

Im Spiel folgt ihr der Spielfigur Danny, die an Schlaflosigkeit leidet und sich an einen verrückten Professor wendet. Der setzt ihm einen speziellen Helm auf, mit welchem er unter Hypnose durch die Level geistern und seine verlorenen Murmeln aufsammeln muss.

Das klingt sehr innovativ und kam bei den Kritikern auch gut an. Hier sind nochmal Grafiken dazu:

17 screens, „Crush 3D“, via 4gamer.net.

Bei der Präsentation und dem Level-Design hat man sich durch keine Geringeren als Tim Burton und M.C. Escher inspirieren lassen. So konnte das Spiel 2007 sogar einen Preis gewinnen: Den „Best New Handheld IP“-Award der Develop Conference Industry.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>