screenshots: ghost camera

screens: ghost camera

In Bezug auf Originalität ist „Ghost Camera“ von Tecmo Koei sicher ein interessantes Spiel. Das Game kommt mit einem speziellen AR Notizbuch, das beim Spielen mit der Kamera gescannt werden kann. So erscheinen Geister und andere mysteriöse Dinge vor einem in 3D.

Schaut mal dort vorbei für noch mehr grafische Eindrücke:

12 screens, „Ghost Camera“, via andriasang.com.

Das Büchlein selbst heißt im Spiel das violette Journal. Bekommt man es ist man verflucht und man muss die Rätsel im Buch lösen, um diesen rückgängig zu machen.

Erscheint am 12. Januar in Nippon für den 3DS. Noch keine Termine für westliche Regionen bislang.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>