screenshots: okamiden

screens: okamiden

„okamiden“ wird der knuffige ds-ableger von „okami“. es ist der direkte nachfolger und nicht irgendein port, also lasst euch von der süssen grafik nicht verwirren. das gameplay wird zum grossteil beibehalten, was sich bei der plattform mit dem stylus ja auch anbietet. der wolf heisst jedoch nicht mehr amaterasu, sondern chibiterasu.

wir haben neue screenies für euch, wenngleich die etwas klein geraten sind:

10 mal „okamiden“, via nintendolife.com.

kommerziell war „okami“ leider nie ein erfolg. meiner meinung nach kommt es dem begriff „videospiel-kunstwerk“ mit am nächsten, was scheinbar nicht von jedem zocker verstanden wurde. kuniomi matsushita hatte dann doch irgendwann im dezember 2008 einen ersten prototypen am start und so begann man trotz aller widerstände mit der entwicklung.

ein release in unseren breitengraden ist erst 2011 vorgesehen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>