preview: and yet it moves

preview: and yet it moves

für indie-publisher ist die virtuelle konsole die ideale publikations-plattform. potenziell sind alle next-gen-zocker erreichbar, wenn die ihre konsole an das internet angeschlossen haben. man muss sich zudem nicht um verpackung und versand kümmern, der interessierte spieler kann sich das game einfach für einen geringen betrag herunterladen.

„and yet it moves“ ist so ein indie-game der entwickler von broken rules, das dieses jahr als wiiware veröffentlicht wird. dabei handelt es sich um einen einzelspieler-puzzle-platformer. die ersten verschobenen screens findet man hier:

11 screens, „and yet it moves“, via nintendoeverything.com.

die level sehen aus, als hätte man papierfetzen wahllos übereinandergeklebt. auch die hauptfigur erinnert an ein strichmännchen. dieses kann hüpfen und nach links und rechts springen, während die level 90 bis 180° um die figur drehbar sind. insgesamt 17 solcher „welten“ sollen im fertigen spiel vorhanden sein.

der titel des spiels ist übrigens eine anspielung auf eine bemerkung galileo galileis.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>