screenshots (II): singularity

screens: singularity

„singularity“ ist angelehnt an h.g. wells„die zeitmaschine“ und auch irgendwie an „doom“. die story selbst klingt ziemlich krass, denn es geht um zeitreisen, die von den experimenten der russen in den 50ern herrühren. dank eines „zeit-manipulations-geräts“ läuft das universum sogar rückwärts.

raven software (die auch bei quake 4 und wolfenstein dabei waren) hat neue schnappschüsse für uns:

12 mal „singularity“, via destructoid.com.

über die feinde gibt es bisher die wenigsten informationen. wir wissen jedoch, dass sowohl soldaten aus 1950, als auch 2010 euch das leben schwer machen werden.

der release findet im ersten quartal 2010 statt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>