screenshots: astro boy

screens: astroboy

die erste folge des japanischen superhelden „astro boy“ in videospielform ist nun auch schon wieder fünf jahre her und high voltage plant eine neuauflage für eine ganze reihe an konsolen.

dort lang geht es für die grafiken:

9 mal „astro boy“, via siliconera.com.

wer die figur nicht kennt, die 1951 von osamu tezuka erschaffen wurde, hier eine reihe seiner witzigen fähigkeiten:

– übersetzungen in bis zu 60 sprachen
– stärke von 100.000 ps
– antriebe in den beinen lassen ihn fliegen
– super-gehör
– raketen aus dem gesäss(!)
– laser in den fingern
– spezielle augen, um auch im dunkeln sehen zu können

es ist offensichtlich, dass die figur gerade prädestiniert für ein videospiel ist.

spielerisch soll es ähnlich zugehen wie in „omega factor“, das heisst, eine mischung aus shoot’em-up und beat’em-up. einen termin für den release gibt es aber noch nicht.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>