reviews: gta chinatown wars

gta chinatown wars cover

übermorgen solltet ihr euch rot im kalender anstreichen, denn dann kommt „gta: chinatown wars“ für den nds nach europa. die ersten kritiken sind auch schon geschrieben und insgesamt hat es, wie erwartet, gut abgeschnitten:

– eurogamer: 10 von 10 punkten. zwar sei das action-adventure weniger komplex als die kollegen, was bei der hardware auch gar nicht anders geht, dafür stimme das gesamtpaket, das auch von zynikern geliebt werden wird.
– ign: 95 von 100 punkten. das „gta“ ist echt, die hardware wurde gut von rockstar leeds verstanden und ausgenutzt.
– 1up: eins minus. es drehe sich weniger um entdeckung der stadt, das wesentliche liege in der tiefe des spiels. das gameplay orientiere sich an den vorgängern: leute abknallen, autos fahren, missionen bestreiten. hohe wiederspielbarkeit.
– gamespy: 4,5 von 5 punkten. überzeugt voll und ganz und ist der perfekte beweis, dass spiele nicht immer ein riesiges budget und millionen mannjahre arbeit verursachen müssen, um gut zu sein.

na, das sind doch mehr als positive lorbeeren für den kleinen bruder der grössten videospiel-gangster-saga aller zeiten. was mich besonders freut ist der hardware-aspekt, der schon, wenn man die anderen teile kennt, kleiner und kreativer ausfallen muss. respekt und wir sind gespannt auf das fertige spiel. übermorgen, 20. märz, kommts raus.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

1 Power-Up zu „reviews: gta chinatown wars“

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>