reviews: flower

flower

für die ps3 ist seit heute über das playstation-network ein eher ungewöhnliches spiel namens „flower“ erhältlich, das von thatgamecompany stammt, die sich auch für „flow“ verantwortlich zeigen. dabei besteht jedes level aus dem traum einer flower, die auf dem fenstersims sitzt. die wohnung und die umgebung ändern sich dann nach euren aktionen, die allesamt mit dem sixaxis gemacht werden.

überraschenderweise bekam das game über-krasse reviews: 1up gibt „flower“ ein „a“, ign 9 von 10 punkten und eurogamer 8 von 10. es sei ein „videospiel-gedicht“ geworden, mit unerwarteten wendungen, was weniger mit leveln, sondern mehr mit gefühlen zu tun habe. ausserdem ist der preis mit 10$ ziemlich niedrig.

hmmm, das wäre wohl eine überlegung wert. es soll nicht sehr lange gehen, vielleicht ein paar stunden, aber wenn selbst die power-houses dementsprechend lorbeeren vorschiessen kann so grossartig an „flower“ nix verkehrt sein.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>