videogames vs. dvd/blu-ray

2008 war das allererste jahr, in dem videospiele mehr geld eingebracht haben als dvd- und blu-ray-titel. von 61 milliarden umsatz aus beiden bereichen, fielen 32 milliarden allein auf die games.

hauptsächlich schuld daran soll die wii sein. insgesamt stiegen die verkäufe im spiele-bereich um 20% gegenüber dem vorjahr. aktuelle hochrechnungen beziehen sich für das kommende jahr auf einen anstieg auf 36 milliarden oder 12% wachstum. [via]

keine schlechten aussichten für die industrie, wo es doch überall nur noch bergab gehen soll. videogames erwiesen sich bisher als absolut sicherer hafen und egal wie schlecht es steht, die leute kaufen spiele. gut so.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>