handheld: gamepark gp2x wiz

gamepark wiz

konkurrenz belebt das geschäft, deshalb begrüsse ich generell bemühungen auf dem handheld-markt, der zum grossteil lediglich von zwei geräten dominiert wird. technisch gesehen werden diese produkte immer besser, kommen ran an minimalste pc-leistungen und sind auch handlich genug, um überall hin mitgenommen zu werden.

der wiz wurde auf der diesjährigen ifa vorgestellt, dort findet ihr noch mehr bilder:

gamepark gp2x wiz, 13 bilder des geräts in aktion.

wiz-spezifikationen:

– emulator für NES, SNES Genesis
– spielt MPEG4, XVID, DIVX and MP3, OGG, WAV ab The WIZ features a
– 2.8-inch QVGA OLED
– ARM9 533 MHz processor with
– 64MB of RAM
– calculator, planner, alarm, world Time, memo pad, and voice recorder
– 12 vorinstallierte spiele

ein netter nebeneffekt: linux kommt hierbei immer mehr in mode, was sich am ende auch auf die pc-distributionen positiv auswirken könnte.

die 180$ könnt ihr jedoch erst im november investieren, bis dahin verschiebt sich nämlich der release, weil es noch probleme mit dem steuer-pad gibt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

4 Power-Ups zu „handheld: gamepark gp2x wiz“

  • Footie says:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 3.0.1 OS: Windows Windows XP

    Als Organzier, Mp3-player und zu Photos gucken, wird es sicherlich reichen, aber ich bezweifel es, dass man mit dm Teil PSX und NDS Spiele zum laufen bekommt. In deren Forum habe ich gelesen, dass vllt. PSX Games laufen werdn. Nach meiner Meinung scheint die Sache nicht so viel Wert zu sein 😀 Emulatoren habe ich auf dem PC und Wii. Wer unbedingt nen Emu für unterwegs baucht kann sich doch Homebrew auf den NDS oder sogar das Handy bzw. MP3 Player ziehen.
    Wenn das Gerärt auch „neuere“ Konsolen emulieren bzw. vllt sogar lesen könnte, würde ich mir das Ding sofort kaufen 😀
    Ich versteh nicht, wie die damit Geld machen?

  • Anonymous says:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 3.0.1 OS: SuSE Linux SuSE Linux

    @footie: ja, nds- und psp-spiele laufen damit sicher nicht, jedoch ist die technik bzw. der prozessor klar leistungsfähiger. ist wohl mehr ein mobiler pc, als eine handheld-konsole oder eine retro-konsole zum mitnehmen.

    geld verdienen die wahrscheinlich nicht, wenn man bedenkt, wieviele von diesen sogenannten „pmp“s es alleine aus china gibt. technisch sind die klar konkurrenzfähig, aber entwickler für diese plattformen werden die schwer finden, was die platzhirsche nicht weiter irritieren sollte.

    trotzdem: lässt man sich als spiele-entwickler darauf ein, könnte das einen schub für linux-gaming geben. ist jedoch eher wunschdenken meinerseits…

    mfg

  • Footie says:
    Client: Google Chrome Google Chrome 0.2.149.27 OS: Windows Windows XP

    Das Design von dem Handheld ist natürlich genial. Für Linux wäre das auch ziemlich gut, wenn die Spielehersteller die Konsole unterstützen. Aber das so eine kleine Firma den Markt umwirft wage ich zu bezweifeln.

    Ich werde das Gerätchen mal etwas verfolgen. Jenachdem wie groß es sein wird, eignet es sich bestimmt prima als MP3 Player oder um DVDs zu gucken. Ich sehe gerade es ist 121mm* 61mm*18mm groß. Wenn man die entsprechende SD-karte hat, besitzt man sogar 16GB speicher.
    Die Pandora sieht zwar auch nett aus, aber sie wäre mir zu teuer. Was ist denn der Vortei lvon der WIZ gegenüber der PSP? Was kann ich denn mit Linux schönes machen? Gibts noch was andres außer Medien aufzurufen und Roms zu laden???

    mfg

    P.S Dein Blog ist klasse!

  • Anonymous says:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 3.0.1 OS: Windows Windows XP

    erstmal danke für das kompliment! es ist immer gut, wenn sich leute über das freuen können, was man macht.

    nun, der vorteil von linux ist, dass es wie ein software-werkzeugkasten funktioniert. du bekommst alle möglichen tools gleich mit, die relativ einfach über die konsole zu bedienen sind. somit kannst du als admin z.b. netzwerke genauer untersuchen. zudem ist es das wohl sicherste und stabilste betriebssystem der welt, was gut für jegliche deiner daten ist.

    ausserdem kann linux heutzutage all das, was windows auch kann, vorausgesetzt, du wählst eine gute und einfache desktop-umgebung (mein favorit hier ist kde). das alles bringt natürlich eine psp oder ein nds nicht, das sind reine spass-konsolen zum zocken.

    wenn du dir das teil kaufst, lass mich wissen, ob es was kann! es sind mini-rechner, die einiges bewegen könnten und auch wenn es verboten ist, z.b. snes-spiele einfach so zu emulieren, kommt hier auch der fun nicht zu kurz.

    bis denne!

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>