wii: homebrew leichtgemacht

wii: homebrew-channel

die wii ist noch brutalst jung, aber schon ein teenager, was eigengebrautes betrifft. wer bisher skrupel hatte mal alternative spiele zu spielen und auch nicht wusste, wie das gehen soll, der sollte mal bei folgender website vorbeischauen:

„WiiBrew Pack Generator“.

kurzanleitung:

1) wählt euch die applikationen aus, die ihr gerne in eurem „wiibrew pack“ haben möchtet. das können spiele sein, emulatoren, etc.
2) alles, was ihr euch ausgewählt habt, wandert in ein zip-file oder eine exe-datei, deren struktur schon stimmt, um sie auf eine sd-karte laden zu können
3) ihr müsst nun nur noch den homebrew channel auf eurer wii starten, schon habt ihr zugriff auf die daten!

die liste, aus der ihr auswählen könnt, wird laufend aktualisiert. der vorgang ist jedoch immer der gleiche. viel spass beim ausprobieren!

p.s.: auf der projektseite gibt es die anleitung in englisch; ist aber wirklich einfach, auch für sprachmuffel.

[update I, 30.07.08]

andreas (danke für den link!) verweist in einem kommentar auf folgende website: installation homebrew-kanal, via gulli.com. da wird der „twilight-princess-hack“ erklärt, für den fall, dass man nicht anders die homebrew-anwendungen zum laufen kriegt. das müsste in 99% der fälle funktionieren.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

3 Power-Ups zu „wii: homebrew leichtgemacht“

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>