preview: nanashi no gemmu

preview: nanashi no geemu

aus dem hause square enix steht uns ein vielversprechender exklusiver nds-horror-titel ins haus: „nanashi no geemu“. ähnlich wie bei dem film „the ring“, sterben plötzlich eine woche nachdem sie ein nds-spiel gespielt haben, eine gruppe von leuten. man wird aufgefordert, das und die todesursachen aufzuklären, muss sich aber dann natürlich selbst mit dem game auseinandersetzen. das besondere beim gameplay sind z.b. gefakte nachrichten, die man in den posteingang der konsole bekommt, um noch mehr psycho zu werden.

checkt den trailer in jedem fall, denn es lohnt sich:

via dailymotion.com. [via]

ausserdem erste screenies:

via watch.impress.co.jp.

via famitsu.com.

und die offizielle website:

http://square-enix.co.jp/774/.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

2 Power-Ups zu „preview: nanashi no gemmu“

  • Saynt says:
    Client: Internet Explorer Internet Explorer 7.0 OS: Windows Windows XP

    Hab die JAP version schon gezockt und muss sagen das das die beste 3D Grafik is die ich je auf nem DS gesehen habe! Wer den Trailer gesehen hat weiss das es eigentlich zwei spiele in einem sind,man zockt in der realen welt (3d) und das sogenannte Killerspiel das einen in 7 Tagen töten soll.Wobei dieses in 2D-NES Grafik gehaltene Game KEINESWEGS ein Rollenspiel ist auch wenn der Trailer das vermuten lässt.Es gibt in diesem Pseudo-RPG keine Statuswerte,In-Game Menü,Shops oder Kämpfe!Man kann hier lediglich mit leuten reden und so die Story vorantreiben.Für die Reale Welt gilt fast das selbe.Also ich hab das Game ca.4 Std lang gezockt und hab nicht ein Rätsel gefunden.Man streift durch die Gegend und sucht die nächste Tür damits vorangeht!Kommt ein Geist oder sowas muss man flüchten.Keine Waffen oder Kämpfe! Ich bin auch,obwohl das Game komplett japanisch ist,nicht einmal stecken geblieben.Es geht immer zügig voran.Nur wer die Story verstehen will,die ja eigentlich weitgehend schon erklärt ist,für denjenigen der The Ring gesehen hat.Nur das es hier halt ein Killerspiel und kein Video ist!
    Fazit: Der ersehnte Horrorkracher ist es mit sicherheit nicht.Die Grafik ist Bombe,was ja nicht anders zu erwarten war,da Square Enix scheinbar jedes Videospielsystem unter Kontrolle hat.Rätsel gibt es auf den ersten Blick scheinbar keine und wenn dann waren sie so einfach das ich es nicht gemerkt hab als ich sie löste.Zu der Glaubhaftigkeit und Erzählweise der Charaktere kann ich nicht viel sagen,da spiel in japanisch.Stylus Steurung ist wie gewohnt,also keine wirkliche Innovation.Ja und dann wären noch die Schockmomente,die eigentlich recht gut sind und mich manchmal echt vom Hocker gehaut haben.War irgendwie klar,wenn ich doch die ganze zeit seelenruhig durch die Gänge latsch und mir dann plötzlich die The Ring Fratze ins Gesicht springt.Wer The Ring gut fande,sollte sich dieses Teil auf jeden Fall mal ankucken.Auch gedacht um Leute die die Grafikleistung des DS verfluchen endlich mal von dem Gegenteil zu überzeugen!

  • Anonymous says:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 3.0 OS: SuSE Linux SuSE Linux

    danke für diesen wertvollen kommentar! vorbildlich! werde mir das spiel auch mal näher zu gemüte führen, spätestens wenn die englische version irgendwo erhältlich ist.

    mfg

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>