xbox live: linux unerwünscht

jeder xbox-live-gamer, der in seinem nickname oder seiner profil-beschreibung oder wo auch immer linux anbringt, dass es die honkys von micro$oft sehen können, wird gesperrt. das klingt nach einem schlechten witz, ist aber tatsache. in der begründung des entsprechenden block-fensters steht dann: „unangemessene sprache“. [via]

es verstösst gegen das wichtigste gebot: „du sollst keine anderen gates haben neben mir“. die redmonder spielen gerne ringelreihen in ihrem kindergarten, so haben sie nämlich damals window$ erfunden; das funktioniert!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>