a girls‘ costume: bewertet

als protagonistIN eines videospiels stellt man sich öfters die frage: „scheisse. was soll ich heute anziehen? nehm‘ ich das schulmädchen-outfit oder doch lieber „blauer schmetterling“:

hot girlz

wenn die wahl dann mal feststeht gibt es kein zurück: umkleidekabinen sind in der videospiel-welt rar gesät.

games-radar macht den „girlz-checkup“ und spielt virtuelle mode-agentur (semi-professionell, kein scheiss jetzt), bewertet wird nach „the look“, „good…“, „dead“, „bad“, „skilled“ und „magic“. garantiert für jeden was dabei: „die kostüme von der hexe mit dem bullet im namen„. [via]

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>