mortal unreal

mortal kombat

neben der japanischen spiele-schmiede „square enix“ werden wohl auch die „mortal kombat“-macher bei ihrer nächsten grossen mortal-kombat-wiedergeburt, mittlerweile in der achten ausführung, auf die engine von „unreal 3“ setzen. [via]

alle zu faul zum selber arbeiten oder wie!? bei square hab ichs ja noch insofern verstanden, als dass die speziell experten im rollenspiel-bereich sind und somit andere wege gehen wollen. die mortal-kombat-schöpfer müssten sich in ihrer 8ten mk-edition allerdings bereits mit fights und so auskennen, es sei denn das nächste mortal kombat wird ein shooter oder ein mixed-spiel-modi-exemplar werden… das weiss nur der zockergott.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>