national geographic macht in games

das wissenschaftsmagazin „national geographic“ hat sich mit der spielefirma „destination software“ zusammengetan und wird wohl in naher zukunft passende spiele für nintendo-systeme zum tv-programm releasen. eines trägt den titel „die wanderung der pinguine“ und erscheint wohl für ds und gameboy advance, ein anderes, „seemonster“, wurde für die wii angekündigt. [via] man darf gespannt sein, wie sich „national geographic“ auf diesem für sie wohl doch eher ungewohnten terrain schlagen wird, wunder sollte man aber wohl nicht erwarten, ganz viele andere sind mit ähnlichen konzepten bereits nach kurzer zeit gescheitert.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>