halo 3 wird machinima-freundlich

laut einem artikel bei aeropause enthält die neuste version des xbox-blockbusters halo ein feature, mit dem sich kleine videos direkt aus dem spiel aufzeichnen und auf einem datenträger speichern lassen. das ist vorbildlich. halo war seit seiner erscheinung ein beliebtes werk für machinima-filme, der bekannteste und legendärste war wohl „red vs. blue“, welcher mehrere episoden nach sich zog. (siehe machinima.com)

sowas bei einem spiel anzubieten ist nicht selbstverständlich. manch ein hersteller zieht es lieber vor die macher solcher filmchen zu verklagen, anstatt sich darüber zu freuen, dass man auch nach dem zocken sich noch tiefergehend mit dem game auseinandersetzt. prinzipiell sollte jedes gute game eine ähnliche möglichkeit bieten. das machinima-genre ist noch sehr jung und kreative unterstützer sind immer willkommen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>