ea suxxx

wenn es eine spielefirma gibt, die mir schon seit längerem auf die eier geht, dann ist das ea. „ea“ versteht es wie keine andere firma popplige „add-ons“ für komplette spiele zu halten und die auch so zu verkaufen (siehe nba live, fifa, etc…) und bei jeder neuen aktualisierung die games nicht besser macht, sondern dafür sorgt, dass das spiel vollkommen abkackt. (siehe nba street 3 und fifa street 2 – zwei komplette katastrophen, alles verhunzt, was man nur verhunzen kann) mal ganz davon abgesehen, dass das management unter grössenwahn leidet oder wie ist es sonst zu erklären, dass ohne ende spielefirmen geschluckt werden!? „ea“ ist längst mutiert und aus einer netten spieleschmiede ist ein nicht zu stillender, allesfressender moloch geworden. diese entwicklung ist bereits seit mehreren jahren sichtbar und es scheint keine besserung in sicht. gehe ich zuweit, wenn ich sage, dass es wohl allerhöchste zeit ist „ea“ und seine produkte komplett zu boykottieren? ich denke nein. es gibt längst vernünftige alternativen auf allen gebieten, z.b. „pro evolution soccer“ oder „nba 2k“. und ich scheine mit meiner anti-ea-meinung nicht wirklich alleine zu sein:

„bei nba live sehen wir jährlich, dass es sich immer um das gleiche spiel handelt, lediglich ein paar kleine, mehr oder weniger gute „ostereier“ sind dazugekommen. nba live wird nicht wirklich weiterentwickelt, die fehler, die es vor 6-8 jahren hatte sind heute immer noch sichtbar und es heisst immer nur: „hey! schau dir das mal an! das ist cool!“.“ [via]

leider ist die derzeitige realität eine andere und alles andere als „cool“. so verwundert es nicht, dass sich die community des games „nba live“ zusammengerauft hat und ein offener brief an ea geschrieben wurde, der auch einen link zu youtube-videos beinhaltet, wo dokumentiert ist, welche fürchterlichen bugs „nba live 2007“ beinhaltet. ihr werdet selber sehen: dass es dieses produkt tatsächlich in ein regal geschafft hat ist nicht nur verwunderlich, sondern fast schon unmöglich. es wirft kein gutes licht auf ea, auf deren qualitätsmanagement und auf ihr entwickler-team. tschüss ea! you suck!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>