virtuelle realität und das militär

in der virtuellen realität angesiedelte videospiele werden benutzt, um soldaten, die unter posttraumatischem stress leiden, wenn sie aus kriegen kommen, beizubringen, mit ihrer angst umzugehen:

virtual reality

das beste und fortschrittlichste zentrum dieser art ist in san diego (usa) beheimatet, wo 18% der kriegsheimkehrer behandelt werden. das system zeichnet ihren herzschlag und andere körperfunktionen auf, schliesslich wird ihnen über ein videospiel („full spectrum warrior“) beigebracht, wie sie ihren puls verlangsamen können oder sie lernen anhand traumatischer szenarios, wie man in der realität damit umgehen kann.

dies ist nur ein kleiner einblick in eine komplette künstliche welt, wer mehr darüber erfahren möchte, dem sei folgender artikel der businessweek empfohlen: virtuelle realität, das militär und der kranke soldat (englisch)

[via]

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>