anstössige psp-werbung

ist dieses werbeposter für die psp nun anstössig oder nicht!? ist es etwa rassismus, den sony auf den postern propagiert!? das beschäftigt derzeit viele gemüter weltweit im web. der stein des anstosses:

psp-ads

tatsache ist: es gibt auch das gerade gegenteil, bei dem das schwarze auf das weisse model losgeht und zwar hier.

ich persönlich finde, man kann es auch übertreiben mit böswilligen interpretationen. man könnte es annähernd unter kunst laufen lassen, eine gewisse ästhetik ist ja durchaus vorhanden. was meint ihr dazu?? whatever, sony hat es mal wieder geschafft: zwei poster, jede menge publicity. inzwischen dürfte auch deine oma wissen, dass es die psp in weiss gibt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

1 Power-Up zu „anstössige psp-werbung“

  • kopf says:
    Client: Opera Opera 9.00 OS: Windows Windows XP

    Ich find beide Plakate ganz schlicht und einfach beknackt. Da kommt keinerlei Botschaft rüber. Außer vielleicht, dass die Frisur von der Weißen absolut strafbar ist.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>