F.E.A.R. auf der GAMES CONVENTION 2005

Hat jemand schon von dem Spiel F.E.A.R. gehört ?? Nein, Ja, Vielleicht ??
O.K. für alle die dieses Spiel noch nicht kennen, ihr solltet euch auf jeden Fall die Demo ausm Net ziehen !!!
hier der link : F.E.A.R. Single Player Demo
Das Spiel ist einfach schockierend, gruselig und actionreich zugleich, einfach der Hammer (für Leutz die Ego-Shooter lieben)
Zunächst mal ne kleine Zusammenfassung :
Das Spiel ähnelt einem Horrorfilm, wobei man jedoch selbst der Hauptdarsteller ist! Es gibt sehr sehr gruselige Sequenzen im Spiel, bei welchen man wirklich meinen könnte: „Das ist doch kein Spiel mehr, eher ein Film !!!“
Trotzdem ist die Story recht gut, glaube ich mal 🙂 !! (hab leider auch nur die Demo auf der GC2005 gezockt)!!
Das Spiel steckt voller Schockeffekten, sehr blutigen Zwischensequenzen und einem kleinen Mädchen um das sich alles dreht!!!
Grafisch is das Spiel auf höchsten Niveau, dementsprechend braucht man einen leistungsstarken Rechner!!
Das Multiplayergame ist auch sehr lustig, zwar hat man nicht zwanzig verschiedene Waffen, es sind lediglich 5 ???, aber es macht trotz alledem sehr viel Spass!! Besonders schnell ist das Spiel auch nicht, aber wer eh nicht auf so schnelle Shooter a la Beben steht, der ist mit diesem Game gut bedient!!
So das wars erstmal von mir !!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

1 Power-Up zu „F.E.A.R. auf der GAMES CONVENTION 2005“

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>