scans: final fantasy: brave exvius

scans: final fantasy: brave exvius

„Final Fantasy: Brave Exvius“ (ファイナルファンタジー ブレイブエクスヴィアス) entwickelt Square Enix gar nicht mehr selbst, das übernimmt die wenig bekannte Firma A-Lim. Es ist die erste Kollaboration der beiden Firmen dieser Art und es wird ein reines iOS-/Android-RPG (meh).

Wir können die ersten Scans dazu anbieten, siehe:

„Final Fantasy: Brave Exvius“, Scan #1, via pomf.se.

„Final Fantasy: Brave Exvius“, Scan #2, via pomf.se.

Wie man sieht: Am Artwork wird es nicht liegen, das übernimmt kein Geringerer als Yoshitaka Amano.

Man soll eine tiefergehende Geschichte ebenso finden wie vielschichtige Charaktere. Und es soll erfreulicherweise ein freies JRPG sein; was wir allerdings erst glauben, wenn wir es sehen. Heutzutage ist ja alles F2P und kostet im Spiel dann echtes Geld.

Erscheint in Quartal #1, vorerst nur in Japan.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>