screenshots (II): resident evil remaster

screens: resident evil remaster

Auf Konsole gibt es Spiele, die trotz beschissener Grafik damals heute Kultstatus haben. „Metal Gear Solid“ gehört dazu. Die ersten Ausgaben von „Gran Turismo“. „Halo“. Und eben auch: „Resident Evil“ (バイオハザード).

Dem Spielspaß hier war von Anfang an dienlich an niedere Instinkte des Menschen zu appellieren: Einfach zu morden, wie man will. Und das fällt natürlich umso leichter, je mehr Zombies ohne Gehirn dafür zur Verfügung stehen.

Und ebenfalls sind noch Namen wie Chris Redfield und Jill Valentine übrig, die jedem Gamer heute leicht über die Lippen gehen und aus dem Zocker-Olymp nicht mehr wegzudenken sind.

Wir machen gerne eine Ausnahme:

18 screens, „Resident Evil HD“, via allgamesbeta.com.

Denn normalerweise halten wir nichts von „Remaster“: Entweder ihr kennt das Game, oder eben nicht. Früher hieß es einfach Pech, heute wird gerne zusätzliches Geld mit alten Geschichten gescheffelt. Just sayin‘, nehme es bitte niemand persönlich.

Der Release findet hier irgendwann 2015 statt. Und erscheint sowohl für die Systeme der Generation 7, als auch der seit einem Jahr bestehenden Generation 8. Und den PC.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>