screenshots: oddworld: new’n’tasty!

screens: oddworld: newntasty

Mir persönlich ist „Oddworld“ noch von der allerersten PlayStation in Erinnerung. Und zwar gehörte es dort zu den traurigsten, aber auch authentischsten Spielen überhaupt.

Und es hat schon sehr früh etwas komplett verstanden, was Spiele wie „WipeOut“ und „GTA“ ebenfalls perfektionistisch umgesetzt haben: Die komplette Welt wurde, mitsamt alltäglichem Allerlei inklusive Werbung(!), auf das Spiel zugeschnitten und sind auch nur dort präsent. Diese Arbeit ist eigentlich eher schwierig, weil es einfacher gewesen wäre bereits bekannte Getränke/Marken/etc. dort unterzubringen. Aber wie gesagt wäre das eben unecht gewesen und: Mit keiner kreativen Leistung verbunden. Aber überhaupt keiner.

Insofern freut es uns, mich persönlich eigentlich, dass man den Klassiker aus 1997 neu auflegt. Ich bin kein Fan von Remakes, jeder weiß das, aber hier wird das Game erstmals im 2.5D-Stil präsentiert und das alte „Oddworld“ eben nur als Blaupause genommen, was ein paar neue Fans an Bord holen dürfte:

15 screens, „Oddworld: New’N’Tasty“, via allgamesbeta.com.

Zudem bedient „Oddworld: New’n’Tasty!“ sehr viele Systeme, auch Linux, wo man einfach nicht anders kann als das gut zu finden.

Wird dann auf der populären Unity-Engine laufen und erscheint zuerst für die PlayStation 3 und 4 am 23. Juli. Die Daten für weitere Systeme folgen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>