screenshots: batman: arkham knight

screens: batman arkham knight

Über die Präsentation des kommenden „Batman: Arkham Knight“ wird man nicht klagen können, das sieht bereits jetzt wirklich badass aus:

16 screens, „Batman: Arkham Knight“, via allgamesbeta.com.

Die Story folgt dem 2011 veröffentlichten „Arkham City“, es gibt keinen Joker mehr, Gotham City fühlt sich sicher.
Doch dann verbünden sich Harley Quinn, Two-Face und auch der Pinguin, um den schwarzen Fledermaus-Ritter zu töten. Angeführt werden sie dabei von Scarecrow, der es schafft mit Bomben und Giftanschlägen die Bevölkerung aus der riesigen Stadt zu treiben.

Riesig, weil obwohl sich die Geschehnisse auf den Kern der Stadt konzentrieren, wird das alles fünfmal größer sein als im Vorgänger und drei Hauptregionen umfassen, u.a. mit Chinatown und Industriehafen.

Der Release wird am 14. Oktober stattfinden. Weltweit.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>