preview: the lego movie game

preview: the lego movie

Es wird ja ein richtiger Kinofilm aus LEGO kommen. Im Zuge dessen hat ja LEGO bereits mit Google kooperiert und Build With Chrome veröffentlicht, das seit kurzem auch in Europa genutzt werden kann.

Dabei handelt es sich um eine Website, die mit jedem (guten) Browser aufgerufen werden und wo man seiner LEGO-Kreativität mit echten Steinchen seinen Lauf lassen kann. Die gebauten Sachen gehören natürlich dann nicht mehr euch; darauf sei hier nur kurz hingewiesen.

Jedenfalls, Grafiken zur Videospieladaption des „The LEGO Movie“ finden sich inzwischen:

6 screens, „The LEGO Movie Videogame“, via gamekyo.com.

Eine australisch-amerikanische Koproduktion, Budget 60 Millionen US-Dollar, seit heute öffentlich aufgeführt in den USA. Wahrscheinlich in unseren Lichtspielhäusern am 10. April.

Wie es sich für die Geldmaschine Warner Bros. gehört wird das Spiel gleich für eine Armada an Systemen zu haben sein: Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U, Nintendo 3DS, PlayStation Vita und PC.

Erhältlich ebenfalls ab heute in den USA, Release bei uns steht noch nicht fest.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>