preview: dragon sky

preview: dragon sky

Es gibt einen Bereich, der sich verkauft wie Sau auf mobilen Plattformen wie Smartphones & Tablets: RPG-Card-Games.

Die sind meistens eher schlecht, oft von korrupten Unternehmen wie Mobage geschaffen, bergen jedoch enormes Suchtpotenzial für die meist blutjunge Klientel durch dieses schändliche „Free to Play“-Modell; was keines ist im Kern.

Es gibt ein paar gewohnte Publisher hier, einer ist Square Enix, die mit „Guardian Cross“ in diesem Bereich schon länger dabei sind, allerdings mit mäßigem Erfolg.

Vielleicht ändert sich das mit „Dragon Sky“ (ドラゴンスカイ):

7 screens, „Dragon Sky“, via senpaigamer.com.

Es erscheint für iOS wie für Androiden und was wir bisher zu sehen kriegen sind sehr helle Spielwelten mit vielen Farben und natürlich: Manga-Girls.

Die Regel ist wie immer bei solchen Spielen schnell erklärt: Erschafft euch eine Armee (Kreaturen, whatever) und holt euch irgendwelche Räume; in dem Fall Ländereien. Was „Dragon Sky“ bisher von den anderen Kollegen unterscheidet: Es soll 10 verschiedene Spezies geben.

Wann das kommt ist unklar, man spricht offiziell von „diesem Jahr“. Bereits jetzt sind bei manchen Charakteren auch westliche Züge zu erkennen, es wird wohl nicht ausschließlich für den asiatischen Markt gedacht sein. Das geht auch gar nicht mehr, weil die Konkurrenz hier enorm riesig ist.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>