adaptionen: sly cooper

Der diebische Waschbär kommt in die Kinos:

sly cooper: film kommt in die kinos

Aber erst 2016.

Das Skript schreibt und Regie führt Kevin Munroe, der bereits den „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Film gemacht hat. Blockade produziert das Ganze, die übrigens 2015 auch einen Film zu „Ratchet & Clank“ machen werden.

Es gibt natürlich eine Fanseite beim Gesichtsbuch, sowie eine offizielle Website mit einem Teaser.

Die Story dreht sich um Slys persönliche Vergangenheit. Gesucht wird ein antikes Buch, das die diebische Familiengeschichte des waschigen Bären beinhaltet. Das hat aber leider eine russische Eule geklaut, die kein Interesse an weiteren Waschbär-Nachkommen hat.

Sieht nach purem Fun aus und Sly macht, wenngleich auch etwas abgeändert, hier eine ziemlich gute & v.a. coole Figur.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>